Soziale Medien: Wofür kann man sie nutzen?

Die sozialen Medien sind in der heutigen Zeit bei vielen Menschen bekannt. Doch wofür kann man soziale Medien nutzen und für was genau sind sie überhaupt zu gebrauchen?

Content erstellen und austauschen

Hast Du ein besonderes Talent, bist kreativ oder kennst tolle Reiseorte? Dann teile Deine Ideen, eigene Fotos usw. mit Deinen Mitmenschen. Viele sind auf der Suche nach Inspiration und gerade durch soziale Medien fällt dies sehr leicht. Du kannst eigenen Content erstellen und mit anderen teilen. Hast Du in Deiner Stadt beispielsweise ein tolles Restaurant entdeckt, kannst Du es teilen und anderen Nutzern so helfen. Andererseits kann Dir auf die gleiche Weise von anderen Nutzern weitergeholfen werden. Freunde können Dir Content zusenden, der Dir möglicherweise gefallen wird, den Du dann wiederum weiter teilen kannst. Durch ständiges teilen kannst selber davon profitieren und erfährst viel Neues.

Kommunikation untereinander

Auf den verschiedensten Internetplattformen liegt die Kommunikation und Interaktion an erster Stelle. Informationen können zwischen den Nutzern der Plattform ausgetauscht und mit anderen geteilt werden. Auch für Werbeunternehmen kann dieser Ablauf hilfreich sein. Teilt ein Freund den Content mit einem weiteren, geht dieser Kreislauf immer so weiter. Unternehmen können so schnell bekannt werden, auch in der ganzen Welt. Durch das Teilen lernt man neue Marken kennen, kann sich inspirieren lassen und Neues entdecken.

Inspirationsideen einholen

Soziale Medien können nicht nur für Unternehmen nützlich sein, sondern auch für normale alltägliche Nutzer. Sie können sich von verschiedensten Accounts inspirieren lassen. Ob Kleidungsstyle, Rezepte, Filme, Reiseorte und vieles mehr. Es finden sich viele Ideen zum inspirieren und nachmachen.

Aktuelle Nachrichten und Anliegen

Es wird nicht nur die Freizeit, sondern auch ernstere Themen angesprochen. So werden aktuelle Nachrichten auf sozialen Plattformen geteilt und es kann darüber diskutiert werden. So können beispielsweise Parteien ihr Wahlprogramm einfacher darstellen und damit auf sozialen Plattformen für sich werben. Oder auch, wenn ein eine Unwetterkatastrophe vergangen ist und nach Spendern gesucht wird, können soziale Medien helfen, um Helfer zu finden und die Nachricht möglichst weit zu verbreiten. Die Reichweite ist so hoch, dass in kurzer Zeit viele Menschen die Informationen erreicht haben.

Die sozialen Medien nutzen, um ein Unternehmen bekannter zu machen

Man kann sagen, dass die sozialen Medien heutzutage sehr präsent geworden sind. Doch welche der Plattformen eignen sich gut, um ein Business bekannter und zu machen?

Markenbekanntheit durch soziale Medien steigern

Beinahe die Hälfe der Erdbevölkerung nutz social Media. Gerade deswegen eignen sich diese Plattformen besonders gut, um ein Unternehmen bekannter zu machen. Eine Statistik zeigte, dass 60% der Instagram-Nutzer auf der der Plattform neue Produkte entdecken und auch deswegen schon gekauft haben. Durch Instagram-Kampagnen o.ä. kannst auch Du die Markenbekanntheit erhöhen.

Mit Followern auf sozialen Medien interagieren

Ein weitere Grund, warum sich social media als Werbeplattform eignet, ist die Kommunikation. Unternehmen können mit Kunden oder Fans direkt interagieren und Fragen o.ä. schnell klaren. Die einseitige Kommunikation, die sich bei traditionellen Medien wiederfindet, gibt es bei social media nicht. Hier funktioniert die Kommunikation in beide Richtungen.

Influencer für mehr Bekanntheit einbinden

Bekannt für die sozialen Medien sind auch die Influencer. Diese bieten ebenfalls eine gute Möglichkeit für Unternehmen, bekannter zu werden. So können beispielsweise bezahlte Partnerschaften erstellt werden, bei denen der Influencer von dem Unternehmen bezahlt wird, um Produkte des Unternehmens vorzustellen und dafür zu werben. Besonders wenn Influencer eine große Reichweite haben und überzeugend, können sie das Produkt schnell bekannter machen.

Präsent auf den sozialen Medien bleiben

Die sozialen Medien eignen sich auch perfekt, um präsent zu bleiben. Vergessene Marken, Produkte o.ä. können auf den sozialen Medien auftauchen und so wieder in Erinnerung gerufen werden. Da sich viele Nutzer ein- oder sogar mehrmals am Tag in ihren Account einloggen, kannst Du sie bei jedem Mal erreichen. Sind Deine Posts informativ und unterhaltsam, freuen sich Deine Follower auf neuen Content und denken vor dem nächsten Kauf erstmal an Dein Unternehmen.

Viral gehen um Bekanntheit zu steigern

Durch liken, teilen und kommentieren gelangt Dein Content an ein neues Publikum. Deine Follower teilen Deinen Content mit ihren Freunden usw. Wenn immer mehr Menschen Deinen Content teilen, vermehrt er sich wie von selbst im Internet, ohne dass Du etwas tun musst. Im Internet gibt es soviel Content, dass man garnicht alles sehen kann. Wenn Dir dann ein Beitrag o.ä. von einem Freund geschickt wird, bist Du bereit dazu, ihn zu lesen, als wenn Du noch nie etwas von dem Unternehmen gehört hättest. Deine Interesse für das Unternehmen ist viel höher. Gerade deswegen ist es so relevant, viral zu gehen.

Auf Instagram berühmter werden: so einfach geht´s

Wie sich herausgestellt hat, eignet sich Instagram perfekt, um die Aufmerksamkeit auf das eigene Business zu leiten und so bekannter zu werden. Doch wie wird man auf Instagram berühmter?

Regelmäßiges posten

Möchte man auf Instagram berühmter werden, reicht es nicht, wenn man einmal im Monat einen Beitrag postet. Mehrmals pro Woche bzw. pro Tag wären angemessen. Allerdings sollte der Account nicht überspammt werden. Dies wird nämlich oft als störend empfunden wird. Einmal morgens und einmal abends ist ausreichend, um im Kopf zu bleiben. Wiederholen Sie das jeden Tag, haben Sie ein angemessenes und regelmäßiges Tempo.

Inhalt der Beiträge anpassen

Die Beiträge sollten zu dem Business passen. In den Beiträgen sollte deutlich werden, worum es sich handelt, und was dargestellt wird. Verkaufen Sie ein Produkt können Sie dieses fotografisch darstellen und als Beitrag teilen. Unter dem Beitrag kann dann eine ausführliche Beschreibung genaueres erklären. Auch wenn Rabattaktionen o.ä. ansteht, kann das gepostet werden. Sie können einen einfachen Flyer erstellen und diesen dann als weiteren Beitrag hochladen. Zudem können Sie die Beiträge auch in den Storys erwähnen, um auf Instagram berühmter zu werden.

Hashtags nutzen

Um eine möglichst große Reichweite zu erreichen, ist es hilfreich, Ihre Beiträge mit Hashtags zu beschreiben. Nach diesen kann man im Suchfeld explizite suchen, wenn man etwas bestimmtes finden will. Wichtig ist, dass nicht nur ein Hashtag pro Beitrag genutzt wird. Die Beschreibung des Beitrags kann mit Hashtags zugespammt werde. Da guck so gut wie keiner nach und niemanden stört es. Der Vorteil ist nur, dass Ihre Reichweite vergrößert wird.

Alternative Beschreibungen hinzufügen

Beim Erstellen eines neuen Beitrages können Alternativtexte hinzugefügt werden. Diese sollen eigentlich für Personen mit Sehbehinderung sein, da der Alternativtext das Bild beschreibt. Allerdings kann der Alternativtext perfekt genutzt werden, um mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Er hat eine ähnliche Wirkung wie die Hashtags und lenkt andere Nutzer der Plattform zum eigenen Account. Diese Option ist nicht jedem bekannt und ist somit eine gute Möglichkeit, um auf Instagram berühmter zu werden.

Aktiv auf anderen Accounts sein

Um von größeren Accounts, die in einer ähnlichen Branche sind, Aufmerksamkeit zu bekommen, können einige Tricks angewendet werden. So kann es beispielsweise hilfreich sein, wenn bei anderen Accounts Beiträge geliked oder kommentiert werden. So können die Follower von dem Account mit der größeren Reichweite sehen, dass es noch andere Accounts in der selben Branche gibt. Im besten Fall werden diese durch den Kommentar auf Ihre Website gelenkt. Gefällt ihnen dann auch noch Ihr Content, haben Sie einen weiteren Follower. Sie können auch nach Hashtags suchen, die Sie selbst benutzen und dort bei den Beiträgen kommentieren und liken. So wird ein ähnlicher Effekt erzielt, der allerdings noch effizienter ist, um auf Instagram berühmter zu werden.

Eignet sich Snapchat oder Instagram besser für ein Business?

Bei Snapchat und Instagram handelt es sich um Social Media Plattformen. Doch wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen den beide, wenn es darum geht, Werbung zu schalten und ein Business bekannter zu machen?

Wo liegt der eigentliche Nutzen der Plattform?

Beide eignen sich gut, um Beiträge mit Freunden und Followern zu teilen. Man erstellt einen eigenen Account, bei dem man Bilder und Videos teilen und hochladen kann. Auch Storys können erstellt und von anderen Nutzern gesehen werden. Doch es finden sich auch viele Unterschiede wieder. Snapchat ist eine viel persönlichere Plattform. Hauptgrund der Nutzung ist der Chat, in dem man täglich Bilder an Freunde verschickt und auch welche zurück bekommt. Manche Nutzer kommunizieren auch über Snapchat, da man auch Gruppen erstellen kann. Instagram ist hingegen eher eine Plattform, bei der man sich selbst darstellt und Content mit anderen Teilen kann. Hauptsächlich können auf der Entdecken-Seite neue Interessen geweckt werden und Inspiration geholt werden. Sie dient mehr zur Unterhaltung als zum chatten.

Der eigenen Account

Bei Instagram hat der eigenen Account eine viel größere Bedeutung, als bei Snapchat. Bei Instagram kann man sich damit den anderen Nutzern vorstellen. Man kann Bilder hochladen und Storys erstellen, die andere liken und kommentieren können. Man kann sich selbst so preisgeben, wie man möchte. Zum eigenen Account zählt auch die Biografie. Diese wird direkt oben bei dem Account angezeigt. In diese kann man Informationen über sich reinschreiben, aber auch auf anderen Webseiten verlinken, beispielsweise der eigenen Onlineshop o.ä. Auch viele Marken, Firmen und Prominente nutzen diese Plattform. Sie könne die Reichweite ihres Profil nutzen, um berühmter zu werden. Bei Snapchat ist der eigene Account nicht so relevant. Da Snapchat mehr als Messenger dient, besitzt man keinen Account den andere Nutzer so richtig besuchen können. Zwar können sie die Storys ansehen, mehr aber dann auch nicht.

Wie hilfreich ist Social Media für ein Business?

Wenn es darum geht, ein Business erfolgreicher zu machen, eignen sich die sozialen Medien sehr gut. Verschiedenste Plattformen können genutzt werden, um die Aufmerksamkeit auf das eigene Business zu lenken. Instagram ist allerdings am wirkungsvollsten. Der eigene Account kann hier als Businessaccount eingestuft werden. Dann kann man auf Statistiken zugreifen, die einem zeigen, wie oft der Account an einem Tag besucht wird oder welche Reichweite die Werbung hat. Marken können ihre neuste Kollektion präsentieren oder mit Gutscheinen und Rabatten auf sich aufmerksam machen. Die Werbung, die man schalten kann, taucht bei so gut wie jedem Nutzer auf. Somit lohnt es sich sehr einen Businessaccount auf Instagram zu erstellen. Außerdem ist Instagram die meist genutzte Plattform, besonders von der jüngeren Generation. Da es dort mittlerweile auch die Shopfunktion gibt, eignet sich Instagram viel eher als Snapchat, um ein Business bekannter und erfolgreicher zu machen.

Instagram oder Snapchat?

Abschließend kann gesagt werden, dass sich Instagram viel besser eignet, um ein Business bekannter zu machen, als Snapchat. Durch die Businessfunktion, den Shop und die Beliebtheit der Plattform Instagram, eignet sie sich perfekt für ein Business. Es kann Werbung geschaltet werden und die Reichweite ist viel größer. Besonders wenn die junge Generation zu der Zielgruppe gehört, erreicht man sie am ehesten über Instagram.

Was ist Snapchat und wofür ist es zu gebrauchen?

Snapchat ist eine Social Media Plattform, bei der man Momente mit Freunden austauschen kann. Generell geht es darum, Bilder von sich oder seiner Umgebung zu teilen.

Chat

Der Chat bei Snapchat ist die meistgenutzte Funktion. Diesen findet man, wenn man nach dem Starten der App einmal nach rechts wischt. Hier findet man alle seine Freunde, die man geaddet hat und mit wem man zuletzt in Kontakt war. Da Snapchat viele Optionen anbietet, können beispielsweise Spiele zusammengespielt werden oder sogenannte Flammen gesammelt werden. Diese kann man aufbauen, indem man jeden Tag mit der gleichen Person schreibt, auch snappen genannt. Für jeden Tag bekommt man eine Flamme mehr. Man kann allerdings auch mit den zahlreichen Filtern spaß haben, die Snapchat anbietet. Diese verzerren das Gesicht oder lassen die Zähne weißer aussehen usw.

Memorys

Eine weitere Funktion von Snapchat, die sehr beliebt ist, sind die Memorys. Wenn Bilder mit Snapchat geschossen werden, können diese gespeichert werden. Wischt man einmal hoch, werden einem all diese Bilder angezeigt. Ist dann allerdings schon ein oder mehrere Jahre vergangen, bekommt man einen Rückblick. Dieser zeigt den gleichen Tag an, nur vor einem Jahr. Werden also regelmäßig Fotos mit der Snapchatkamera geschossen, hat man ein Jahr später einen Rückblick von genau diesem Tag. Diesen kann man dann wieder mit Freunden teilen und so Erinnerungen auffrischen.

Storys

Eigene Fotos können nicht nur im Chat, sondern auch in Storys verwendet werden. Ähnlich wie bei Instagram können andere Menschen deine geteilten Bilder ansehen, darauf reagieren und sich inspirieren lassen. Teilnehmer können auch auf Bildern markiert werden, sodass andere Nutzer nur auf den Namen klicken müssen und ihnen so folgen können. Diese Storys finden sich auch auf der Snapmap wieder.

Snapmap

Die Snapmap findet man in der App ganz links. Hier kann man sehen, wo sich die eigenen Freunde aufhalten und gucken, ob Sie unterwegs sind o.ä. Diese Funktion kann allerdings auch ausgeschaltet werden. Zudem können Restaurants usw. dort angezeigt werden. Außerdem können hier auch Storys von anderen Snapchat Usern gesehen werden, die nicht zu den eigenen Freunden gehören. Diese fotografieren beispielsweise Sehenswürdigkeiten oder zeigen, was sie gerade machen. Die Storys dienen der Inspiration und sollen Erfahren mit Menschen der ganzen Welt teilen. Wenn man selbst bei einem Event nicht dabei sein kann, wird es bestimmt einen Snapchat User geben, der genau dieses Event mit der Snapmap teilt.

Spotlight & Entdecken

Diese zwei Funktionen von Snapchat sind hauptsächlich für bekanntere Personen oder Webseiten. Hier können sie Werbung für neuen Content machen, oder auch kleine Teile von Videos zeigen. Man findet Beiträge von Rezepten, Kosmetik, Comedy, aktuelle Nachrichten bis hin zu Musik. Besonders hier kann man unterhaltende und interessante Beiträge finden, egal welche Interessen man hat oder wie ausgefallen diese sind.